Die Internet Nutzerzahl wächst nach wie vor und Kunden sind zunehmend im Begriff, webbasierte Anwendungen in Ihr tägliches Leben zu integrieren. Dass trotz des nach wie vor wachsenden Marktes Onlineanbieter Probleme haben, Gewinne zu erwirtschaften, liegt unter anderem auch an mangelnder Nutzerfreundlichkeit der Onlineangebote. Eine neue Generation von Tools wird es in Zukunft Unternehmen erleichtern, Usability zu messen und zu verbessern.

Zunächst einmal, was hat Usability mit Umsatz zu tun? Ein Beispiel: wenn wir heute eine beliebige Transaktion im Netz beginnen, z.B. eine Fahrkarte kaufen, eine Produktbeschreibung suchen oder ein Buch ordern, haben wir laut einer Studie der NNGroup eine Erfolgschance von ca. 50 – 60%. Mit anderen Worten: 40% des Kundenpotenzials (sprich Umsatz) wird im Durchschnitt durch „kundenunfreundliches“ Design verschenkt. Dieser Verlust ist ein „silent loss“, denn Anbieter bemerken oft nicht, dass ihnen ein großer Teil der Einnahmen entgehen. Daher stellen wir hier einige Konferenzen und Messen vor wo man sich informieren kann:

Working Products Konferenz

15.-16. September 2022 | Goldbekhaus Hamburg, Deutschland
„Working Products“ ist die Konferenz rund um agile Produktkultur – für Produktmanager und alle, die für die Entwicklung und Betreuung digitaler Produkte und Services verantwortlich sind. Wer im Team erfolgreicher arbeiten und gemeinsam bessere Produkte entwickeln möchte, ist genau richtig auf dieser Messe.

Neben den 18 Vorträgen, 32 Speakern und 6 Workshops & offene Sessions ist noch eine kurze Keynote zu „Nachhaltigkeit in Unternehmen“ vorgesehen. Außerdem sind die Kanus und Stand-up-Paddle-Boards gemietet und der DJ für Donnerstagabend gebucht…
www.working-products.de

World Usability Day 2022

World Usability Day Banner

10. November 2022 | zahlreiche Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Im November knüpft der World Usability Day (kurz: WUD) ein weltweites Band zwischen Forschung, Industrie, Bildung, Verwaltung und Benutzern. Koordiniert durch die nationalen Verbände der Usability und User Experience Professionals, kümmert sich die German UPA als Ansprechpartner um alle deutschsprachigen WUDs. Jährlich ziehen die Veranstaltungen in den verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 5000 Teilnehmer an.
germanupa.de/veranstaltungen/world-usability-day
worldusabilityday.org

UXcon Vienna

15. und 16. September 2022 | Ankerbrot Fabrik, Wien, Österreich
uxcon vienna ist eine Konferenz, die UX-Enthusiasten aus der ganzen Welt zusammenbringt. Sie sorgt für fachlichen Austausch und schlägt eine Brücke zwischen der europäischen UX-Szene und Pionieren in den USA. Lernen Sie von den Besten, treffen Sie 250 Gleichgesinnte und erweitern Sie Ihr Wissen.
www.uxcon.at

Amuse UX Conference

5. bis 7. Oktober 2022 | Central European University • 1051 Budapest, Ungarn, Nador u.9
Amuse 2022 ist eine internationale UX-Konferenz in Budapest über UX-Design, Benutzerforschung, Service-Design, Kreativität, Produktdesign, Spiel- und VR-Design und mehr.

Behalten Sie den Überblick über aktuelle Themen und Trends im Bereich User Experience. Die Benutzererfahrung ist eindeutig einer der sich am schnellsten verändernden Bereiche in der Technologie, daher müssen wir kontinuierlich lernen, uns entwickeln und wachsen. Hören inspirierende Vorträge von den größten Rednern der Branche.
www.amusconf.com

World Usability Congress

11. bis 13. Oktober | UX Conference in Graz, Österreich
Internationale UX-Experten gefüllt treffen sich auf der UX-Konferenz in Graz. Die Messe eignet sich perfekt um viele Aspekte von UX zu erkunden, zu teilen und zu genießen. Nehmen Sie an der Konferenz teil, um neue Energie zu tanken und sich auszutauschen. Setzen Sie sich einen Tag im Voraus mit Experten in Workshops zusammen.

Weitere Links