Homepage Usability 50 enttarnte Webseiten

Buchcover Homepage Usability

Mit seinem neuen Buch Homepage Usability 50 enttarnte Webseiten schlägt Usability Guru Jacob Nielsen wieder zu. Der Spezialist zeigt was gute Startseiten ausmacht. In diesem Werk werden die Startseiten (also die Homepages) von 50 amerikanischen Firmen analysiert. Ausführliche Beispiele, Verbesserungsvorschläge und eine Checkliste mit 113 Punkten für die Startseite sollten auch Ihrer „Homepage“ zum Erfolg … Weiterlesen …

Das intelligente Interface

Der Vater des Macintosh-Projekts zeigt wie Webangebote, Computer und Displays besser auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten werden können. „Ein Computer darf Ihre Arbeit nicht beinträchtigen… sollte nicht Ihre Zeit verschwenden… Der Benutzer sollte das Tempo der Interaktion selbst bestimmen dürfen.“ Neue Ansätze für die Entwicklung interaktiver BenutzerschnittstellenJef Raskin. Addison-Wesley, Broschiert, 272 Seiten, ISBN 3827317967 … Weiterlesen …

Das Usability- Prinzip

Wege zur benutzerfreundlichen Website Viele werden den Autor Frank Puscher bereits aus zahlreichen Artikeln aus der Internet World kennen. Die Benutzerführung wird von den meisten Webdesignern vor lauter Technik und Design viel zu oft vergessen. Wer das Buch gelesen hat, erstellt in Zukunft definitiv bessere Web-Auftritte. Es stellt einen guten Einstieg dar und geht aus … Weiterlesen …

Usability | Nutzerfreundliches Web-Design

Markus Beier und Vittoria von Gizycki (Herausgeber)Springer x.media.press, Heidelberg, Gebunden, 280 Seiten – Endlich ein deutschsprachiges Werk das den Themen User Experience und Nutzbarkeit von Websites gerecht wird. Die Anthologie von insgesamt 20 Autoren, die aus namhaften Agenturen der Berliner, Münchner und Hamburger Usability-Szene kommen, hat ein besonderes Format, welches durch die eher strenge Springer-typische Präsentation … Weiterlesen …

Web Usability Buch

Das Prinzip des VertrauensMartina Manhartsberger, Sabine MusilGalileo Press, Bonn, Gebunden, 368 Seiten Das Modewort Usability ist in aller Munde, aber nur wenige deutschsprachige Autoren wissen kompetent darüber zu schreiben: eine gelungene Synthese aus Forschungsergebnissen und Praxistipps. Warum die Benutzbarkeit von Websites so wichtig ist, haben inzwischen viele eCommerce-Studien landauf- und landab bewiesen. Wie jedoch diese … Weiterlesen …

Designing Web Usability

Jakob Nielsen zeigt auf eindrucksvolle Weise was bei der Gestaltung von Internetseiten und Intranets alles beachtet werden muss. Ein Werk was ich nur empfehlen kann. Dadurch vermeidet man viele klassische Usability-Fehler die Vorgänger schon gemacht haben. Bestellen

Don’t make me think Web Usability

Das beste Buch zu Usability und UX was mir untergekommen ist. Anhand von einfachen Praxis-Beispielen erklärt Steve Krug wie man die Usability der eigenen Seite verbessert und kostengünstig eigene Tests durchführt. Die lustige Schreibweise und zahlreiche Bilder runden das Buch ab. Mein Lieblingssatz aus dem Buch: Wenn etwas nicht so einfach zu benutzen ist dann … Weiterlesen …

Usability praktisch umsetzen

Wer heute Software, Websites oder interaktive Produkte entwickelt, muss sich mit der Benutzerfreundlichkeit auseinandersetzen. Dieses Handbuch ist zugleich Arbeitsmittel und Nachschlagewerk für alle, die sich mit Usability beschäftigen. Die 14 Autoren vermitteln umsetzbare Methoden und Lösungen, die auch kleine Budgets nicht sprengen. Sie geben ihre Erfahrungen weiter und vermitteln wichtige Tipps aus ihrer Praxis in … Weiterlesen …

Usability Witze

Die neueste Textverarbeitung der Welt Ein neuer Standard im Office-Bereich Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung der bekannten Textverarbeitungen in Richtung auf eine noch bessere Multifunktionalität. Hier einige Vorzüge der „neuen Technik“: Wie geil ist das denn? Handys und eBooks sind aus in diesem Theaterstück wird die beste Benutzerführung überhaupt erklärt: Homeshopping stellt eine … Weiterlesen …

User schauen nach links und oben

Im Gegensatz zu Zeitungen, bei denen die Aufmerksamkeit der Leser bekanntlich in besonderer Weise auf das Blatt oben rechts gerichtet ist, achten Internetuser vor allem auf die linken und oberen Elemente einer Website. Laut einer Eye-Tracking-Studie von MediaAnalyzer http://www.mediaanalyzer.com , die vom Fachmagazin w&v veröffentlicht wurde, werden Informationen, die rechts oder unten auf einer Webseite … Weiterlesen …