World Usability Day

Der World Usability Day (WUD) ist eine Weltweite Veranstaltung für alle Menschen ein, die sich mit der Benutzerfreundlichkeit, Usability, User Experience und Attraktivität ihrer Produkte beschäftigen.

Dieses Jahr findet der World Usability Online statt:

Am 11 November 2020

Logo vom World Usability Day
Logo vom World Usability Day

In einem interessanten und abwechslungsreichen Programm werden dabei verschiedenste Anwendungsfelder der nutzer- und aufgabenzentrierten Optimierung von Produkten, Websites und Software an Beispielen kurzweilig und verständlich erläutert. Dabei gibt es in jeder größeren Stadt Veranstaltungen & Vorträge.

World Usability Day Gruppe in Hamburg
Besucher informieren sich an den Ständen vom World Usability Day Hamburg

Ziele vom Usability Day

In kurz(weilig)en Beiträgen werden Konzepte und Möglichkeiten vorgestellt und diskutiert, wie man Dinge, Software oder Websites noch einfacher zu benutzen und zugänglicher machen kann. Entwickler und Produkt-Verantwortliche können so erfahren, wie sie durch erhöhte Usability die Qualität und damit auch den Umsatz interaktiver Produkte entscheidend verbessern können.

Praktiker und Forscher stellen in Kurzvorträgen verschiedenste Aspekte von Usability dar, von sicheren und doch einfachen Systemen, Eierkochern und Online-Shops über Textgestaltung und Visualisierung bis zu Testmethoden und Barrierefreiheit.

* Was ist und was bringt Usability?

  • Was habe ich davon?
  • Usability gestern, heute & morgen
  • Return of Investment of Usability

* Usability im Alltag
* Usability und Alter, Altern und Gesundheit
* Themenspotlights:

  • Cultural Usability
  • Web 2.0 & Usability
  • User-Centered-Design

Zielgruppe

Publikum sind die interessierte öffentlichkeit, Entscheider aus Wirtschaft und Verwaltung, Personen, die Usability in ihre Prozesse einbinden wollen, Usability-Professionals, Grafik-Designer,
Interaktions-Designer, Produktentwickler, Programmierer.

WUD Themen

  • Prinzipien der Informationsarchitektur
  • Elemente des Navigationsdesigns

Teilnehmende Städte

Mit Veranstaltungen in über 135 Städten in 35 Ländern ist der World-Usability-Day seit vielen Jahren ein großer Erfolg.

  • Aalen
  • Augsburg
  • Bamberg
  • Berlin
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Flensburg
  • Frankfurt
  • Fürth
  • Hamburg (HAW Hamburg oder Stream)
  • Hannover
  • Ingolstadt
  • Karlsruhe
  • Köln
  • Leipzig
  • Metropole Ruhr
  • München
  • Osnabrück
  • Ostwestfalen-Lippe
  • Regensburg
  • Salzburg
  • Stuttgart
  • Wolfsburg
  • Würzburg
  • Region Zürich

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit Ihrer Anmeldung erleichtern sie Veranstaltern aber die Planung.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Über Axel Jack Metayer 4 Artikel
Axel Metayer berichtet seit Jahren über Benutzerfreundlichkeit und Suchmaschinen Optimierung. Er hat über 10 Jahre Erfahrung im Aufbau erfolgreicher Webseiten und ist für die Gründung von Kfz.Net bekannt. Er arbeitet als SEO-Berater und Keynote-Speaker in Hamburg.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.